Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kidmed. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. Oktober 2008, 19:28

SCHAUEN SIE SICH NUR DIE WEBSEITEN VON DIESEM KRIMINELLEN DRECKSPACK AN.


Infamer und lebensgefährlicher Unfug von Einer,die sich "Ärztin" nennt:

http://www.gesundeskind.com/shop/kg5079/

Das ist definitiv der Versuch der Gehirnwäsche und die Verbreitung von lebensgefährlichem Unfug.

Kriminell:

http://www.elternwissen.com/index.php?id…4&mid=600189511


Unlauteren Wettbewerb betreibt die infame Scharlatanin schon auch durch den gesetzeswidrigen
Abdruck von Reingefallenen-Meinungen,die möglicherweise auch noch getürkt sind.

Kundenfang für übelste Desinformation:

http://www.vnr.de/shop/starte-994118.htm…147.28443_22650

Man kann nur DRINGENDST vor diesem Scharlatanerie-Abzocker-Unfug warnen.

Anmaßendes Zeugs:

http://www.gesundeskind.com/shop/kg5079/#i6

Das ganze empfohlene Dreckszeugs ist völlig unwirksam.

Zu der "Kinderärztin":

http://www.google.de/search?hl=de&ie=ISO…B%E4rztin&meta=

http://www.elternwissen.com/team/dr-med-andrea-schmelz.html#

In der völlig idiotischen "Baubiologie" hat sie sich natürlich auch noch "fortgebildet".

Die sogenannten "Ärztekammern" dulden sowas nicht nur,sondern fördern den patientenfeindlichen Mist auch noch.

Dazu lese man dies:

"Ärztekammern" 1224266901

Homöopathie ist blanke Willkür und Beliebigkeit:

Homöopathie ist blanke Willkür und Beliebigkeit. 1224373093

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (12. November 2010, 17:50)


2

Samstag, 18. Oktober 2008, 22:05

Dazu auch dies:

Lebensgefährlicher Betrügerdreck 1224344406

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:38)


3

Samstag, 18. Oktober 2008, 23:36

http://www.praxiskuepper.de/

Man tue sich das Zeugs links(blau)an und dies:

http://www.praxiskuepper.de/c_80_Hilfsmeth.htm

Glauben Sie diesen infamen Leuten kein Wort.

Mich ekelt das alles an.

Über seriöse Ärzte:

Seriöse und vernünftige Ärzte werden Ihnen immer...


Aus der Internetseite des lebensgefährlichen Kriminellen :

Akute Erkrankungen in der Homöopathie


Auch bei sehr akuten Erkrankungen wird das richtig gewählte homöopathische Arzneimittel innerhalb von Sekunden eine deutliche Wirkung zeigen !!

Einer unserer wichtigsten Lehrer ist der Notfallmediziner Dr. med. Roger Morrison. Seine Bücher, besonders der "Desktop Guide", sind jedem Anfänger zu empfehlen.

Univ.-Prof. Dr. med Michael Frass, langjähriger Leiter einer internistischen Intensivstation an der medizinischen Universität Wien und jetzt Leiter der Abteilung für Onkologie hält die Vorlesung für Homöopathie an der Universität Wien und hat mit dem Notarzt Dr. Martin Bündner das Fachbuch "Homöopathie in der Intensiv- und Notfallmedizin" herausgegeben. Es sind 145 Fälle eines erfolgreichen Einsatzes der Homöopathie bei ganz unterschiedlichen schwerstkranken Patienten geschildert worden. Fälle von Multiorganersagen, Abszess eines künstlichen Hüftgelenks, akuter Herzinfarkt, Pulmonalembolie, drohende Gangrän, schweres Schädelhirntrauma, instabile Angina pectoris, Status asthmatikus, akute Gallenkolik, Status epileptikus, anaphylaktischer Schock, drohende Frühgeburt, Durchgangssyndrom bei Status post Polytrauma.
---------------------------------
Oft darf bei einer akuten Erkrankung wie zum Beispiel einer Grippe (hier klicken) nicht einfach unkritisch das "chronische Mittel " , welches Sie von Ihrem Homöopathen erhalten haben, wiederholt werden. Das kann alles verderben. Es muss das passende Akutmittel ausgesucht werden. Am besten von jemanden, der Ihren chronischen Fall kennt. Ansonsten kann folgendes passieren: Sie bekommen von einem freundlichen Nachbarn bei einer "Phosphorus- Grippe" Phosphoricum , an sich das richtige Mittel, der Nachbar weiß aber nicht, dass Ihr chronischer Fall Causticum ist. Damit verdirbt er alles! Denn Phosphorus und Causticum sind einander feindliche Mittel. Viele gut laufende Fälle werden so oder so ähnlich verdorben. Durch falsche Dosierung, zu frühe Wiederholung des Mittels, falsche unnötige, "ergänzende" Therapien, eifersüchtige Hausärzte, die wenn sie von Ihrer homöopathischen Therapie hören und aktiv werden.

Eine Patientin, deren chronisches Mittel Phosphorus ist, darf sich auch nicht zur Prophylaxe ähnliche und damit "feindliche" Mittel wie Schüsslers Magnesium-phosphoricum zuführen. Außerdem sind Homöopathika keine Vitamine, die man prophylaktisch verwenden könnte oder zur "Steigerung der Energie" .


KOMMENTAR :

Da wirds Einem kotzübel.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (24. Juni 2010, 22:56)


4

Sonntag, 19. Oktober 2008, 11:56

http://www.dr-scheel.de/scheel-home.html

Wenn man liest,was dieser lebensgefährliche Ideologe da unter sich läßt,weiß man schon genau,worum es da geht:

http://www.dr-scheel.de/scheel-aktuelles.html

Besonders infam ist seine demagogische Impfgegnerschaft.

Er verharmlost tumb lebensgefährliche Störungen und lehnt in übelster Manier die Errungenschaften der(Kinder-)Medizin ab.

Dazu das typische Outfit und der verächtliche von sich selbst eingenommenen Blick des "Begnadeten":

http://www.dr-scheel.de/scheel-persoenliches.html

Dafür bietet er so ziemlich allen absurden Schwachsinn,den die volksverblödende alternaive Scharlatanerie so zu bieten hat:

http://www.dr-scheel.de/scheel-leistungen.html

Haltloses und irrwitziges Gefasel über Astrologie und die nicht existenten "Indigo-Kinder"(man schaue sich den psychopathologischen Unfug bei Google an):

http://www.dr-scheel.de/scheel-wissen.html

Solchen Leuten muß man die Berufszulassung entziehen.

Eine Sache für die Staatsanwalt,den Verbraucherschutz und die Ärztekammer.

Wie aus einem Arzt ein Scharlatan wird:

Wie aus einem Art ein Scharlatan wird

Zu dem esoterischen und infamen Unfug mit den "Indigo-Kindern":

http://www.google.de/search?hl=de&ie=ISO…go-Kinder&meta=

http://de.wikipedia.org/wiki/Indigo-Kinder


Auf die Antwort zu meiner Beschwerde bei Scheels Landesärztekammer:

An: Pflueger@baek-nw.de


Sehr geehrte Frau Glindmeyer;

Vielen Dank für Ihr Schreiben.

Scheel verharmlost in völlig verantwortungsloser Manier Masern, bei denen in entwickelten Ländern das Todesrisiko 1:500 bis 1.1000 ist;1:80 hats auch schon gegeben.

Dann folgen völlig abstruse Ansichten über Medizin,die lebensgefährlich sind.

Außerdem outet er sich als Anhänger der Mördersekte "Germanische Neue Medizin" des faschistischen,psychopthischen und kriminellen ehemaligen Arztes R.G.Hamer.

Es folgen patientendesinformierende Absurditäten,die der betrügerischen und esoterischen Sekte Anthroposophie entlehnt sind:

Krankheit seien primär nützlich.

Außerdem kämen Sie über einen Menschen als Strafe für Fehlverhalten in einem früheren Leben.

Er empfiehlt im Übrigen völlig unwirksame Pseudomedikamente und Scharlatanerie-Pseudobehandlungen,die seine Kunden erheblichst gefährden.

Kranheitserreger gibt es bei ihm nicht.

Mit solchem schamlosen Unfug gefährdet er seine Kundschaft erheblich,verstößt massivst degen die Berufsordnung der Ärzte und gegen geltendes Recht(Betrug,Nötigung,unterlassene Hilfeleistung und möglicherweise Körperverletzung).

Scheel ist überdies schwerst psychisch gestört und sollte seine Approbation verlieren.

Der unten folgende Text ist nur einer von mehreren.

Mit freundlichen Grüßen


Facharzt für Kinder-und Jugendmedizin


Masern

Und wieder einmal läuft das Geschäft mit der Angst auf Hochtouren:
In den letzten Wochen gab es in Deutschland und auch Baden-Württemberg einige Masernerkrankungen.Dies wurde zum Anlass genommen, Masern - Impfungen für alle dringend zu empfehlen, die Impfgegner und Nichtgeimpften erneut in die Ecke der Aussätzigen und gleichzeitig Gefährdung für die gesamte Gesellschaft zu schieben und die Erkrankung Masern als lebensgefährlich hinzustellen.

Was ist Krankheit wirklich?
Krankheit ist (in ihrer ersten akut-entzündlichen Phase) ein Heilungsprozess!
Sind Fieber, Hautreaktionen, Durchfall, Schmerz Krankheiten oder Reaktionen des Körpers auf und zur Lösung der komplexen individuellen Probleme bzw. Warnsignal?!


Sind Kinderkrankheiten sinnloses Leid im Kindesalter?
Nein! Kinderkrankheiten sind die Möglichkeit der Bewältigung/Aufarbeitung familiär-vererbter gesundheitlicher Belastungen. Umso schlimmer ist das, oberflächlich gesehen humane, ganzheitlich beurteilt irrwitzige Bemühen, alle Kinderkrankheiten (um jeden Preis?) zu bekämpfen.
Das Ergebnis ist offensichtlich: Es gibt kaum noch die typischen Kinderkrankheiten, aber unsere Kinder leiden immer mehr an "Allergien", "Heuschnupfen", "Asthma", "Neurodermitis", "Diabetes", "Hypertonie", "Adipositas" ...
Probleme werden verschoben und verschlimmert!

Sind Viren, Bakterien, Pilze wirklich Ursache von Krankheiten?
Die vermeintlichen "Krankheitserreger" werden nicht vor Ausbruch der Erkrankung, sondern in der akut-entzündlichen, also Heilungsphase nachgewiesen. (Die Vermehrung der Leukozyten ist auch nicht die Ursache der, sondern das Ergebnis einer Reaktion des Organismus auf die Krankheits-Problematik.)
Entwicklungsgeschichtlich entstehen die menschlichen Organe aus drei verschiedenen Keimblättern eines "primären Darmrohres". Und dementsprechend reguliert unser ZNS (Zentrales Nerven- und Steuerungsorgan) bei Problemen mit aus einer Urzelle differenzierten Mikroben den Heilungsvorgang (s. auch "Die Neue Medizin nach Dr. Hamer").

Machen Wetter, Partner, Pollen, Kranke...krank?
Nein! Wenn das so wäre, müssten wir Ärzte nur krank sein, hätten im Herbst alle Grippe, im Frühjahr alle Heuschnupfen, müssten alle Ungeimpften bei Kontakt mit Masern-Erkrankten ebenfalls an Masern erkranken... Es ist aber nicht so.

Wir werden krank, weil wir in vielen Bereichen unseres Immunsystems (Darm, Lymphe, Energie, Stress, Psyche, tox. Belastung, Elektrosmog ...) komplex geschwächt sind
wir Krankheit als körperlichen Heilungsprozess (unbewusst) zulassen
wir Krankheit wie andere Problembewältigung zur Bewusstseins-Entwicklung nutzen
(alle besonders erfolgreiche Therapeuten haben an sich selbst Krankheiten und Krankheitsbewältigungen erleben und damit seelisch - geistige "Quantensprünge" erfahren dürfen)Auch Masern ("Masern-Party") bekommen wir nur, wenn wir die Disposition oder die innere komplexe Bereitschaft hierzu haben (Resonanzphänomen?).

Zu den aktuellen Masernerkrankungen:
Auch wenn die klassischen Verläufe der Kinderkrankheiten zunehmend variieren, sind bei den gegenwärtigen Masern-Erkrankungen die typischen Zeichen zu erkennen.
Zunächst kommt es zu unspezifischen grippeähnlichen Symptomen im Nasen-Rachen-Raum mit Schnupfen, eventuell Halsbeschwerden, trockenem Husten, dann Bindehautentzündung, sogenannte Koplik'sche (kleine weiße) Flecken auf der Mundschleimhaut (Wangen).
Nach einigen Tagen (3-5) zeigen sich parallel zum Fieberschub punktförmige Rötungen auf der Haut, die hinter den Ohren beginnen, sich zunächst über die Brust und dann den gesamten Körper ausbreiten und dann zu größeren Rötungen, Flecken, Platten verschmelzen können.
Nach einigen Tagen blassen dann die Rötungen ab und die Haut kann sich dann trocken-schuppig darstellen.
Masern sollen nach schulmedizinischer Meinung durch Viren im Zusammenhang mit einer so genannten "Tröpfcheninfektion" (Speichel, Husten, Nase, Augen...) bedingt sein.
Während die "Inkubationszeit" (Zeit vom Erstkontakt mit einem Kranken bis zum Ausbruch der Erkrankung) ca. 10 - 14 Tage beträgt, wird die Ansteckungszeit mit Tagen vor Beginn bis zum Verschwinden des Ausschlages definiert.

Die Erkrankung verläuft natürlich individuell sehr unterschiedlich.
Wenn dem Kind geholfen wird (Liebe, Bettruhe, Darmentlastung mit Einläufen und leichter Kost / Diät, Lymphdrainage, Thymusaktivierung, gute mental-psychische Führung, kausale/symptomatische biologische oder klassisch homöopathische Therapie usw...) und das Kind sich nicht gegen die Erkrankung wehrt, sondern Sinn, Bedeutung und Nutzen erfährt wie begreift, ist der Verlauf auch von Masern völlig problemlos.
Eltern mit wenig Erfahrung in der Naturheilkunde können ihren Kindern sehr gut mit z. B. Contramutan - Saft (Unterstützung der Heilungsvorgänge des Organismus), Monapax - Saft (Husten), Euphrasia - Augentropfen (Bindehautentzündung), Weleda - Wundpuder (Juckreiz der Haut) u. ä. helfen.

Die Masernhysterie wird oft mit Schreckensmeldungen von den theoretisch möglichen Komplikationen Pneumonie (Lungenentzündung, Otitis media (Mittelohrentzündung), Enzephalitis (Hirnentzündung) betrieben.
Ich möchte hier die in Verantwortung stehenden vor dem Geschäft mit der Angst warnen!
Carcinophobie (Krebs durch die - gemachte - Angst vor Krebs) ist für alle Therapeuten eine klare schulmedizinische Begrifflichkeit / Diagnose...
Eine oft empfohlene antibiotische Therapie ist natürlich zunächst generell abzulehnen. (Masern-Virus / bei "viralen Infektionen" ist ein Antibiotikum selbstverständlich unwirksam!)
Antibiotika (wörtlich:gegen Leben) belasten natürlich massiv die Darmflora, damit die Darm-Funktion mit Nahrungsaufnahme, Entgiftung, Immunsystem und zugleich über den engen Zusammenhang von Darm und Gesamtorganismus alle anderen Zell- und Organfunktionen.

Über den ursprünglichen Sinn der Erkrankung hinaus werden Eltern wie Kind meist erstaunliche Beob-achtung-en in der körperlichen oder/und seelisch-geistigen Ent-wicklung des Kindes sowie in der Reifung der gesamtfamiliären Beziehung er-leben!
Eine besonders erstaunliche wie interessante Erfahrung durfte ich persönlich (Dr. Scheel) während dieser Masern-Erkrankungen gewinn-en:
Von den vielen mir bekannten ungeimpften Kindern erkrankten a) sehr wenige und b) dann ins-besondere Kinder, die in ihrer bisherigen Entwicklung schon immer sehr positiv aufgefallen waren. Haben sie sich bewusst - unbewusst diese Chance beschleunigter Entwicklung genommen oder / und sind diese Kinder die in diesem Sinne besonders Auserwählten?!

Es ist dramatisch, wenn Medien, Profiteure, Nichtwissende und Marktschreier die ungeimpften Kinder, deren Eltern und Ärzte in die psychologisch-ganzheitliche Dunkelheit verbannen, während gerade diese um besonderen Respekt für den ganzheitlichen Menschen und die universelle Sinnhaftigkeit bemüht sind.
Wenn Impfung (den Umsatz der Pharmaindustrie!, den Verdienst der Impfärzte - Impfleistungen sind im krassen Gegensatz zu wichtigen Gesprächs- und Beratungsleistungen absolut und unbegrenzt abrechenbar!!!, die Gesundheit der Geimpften) wirklich schützt, braucht niemand (außer Pharmaindustrie und Impfärzte) die Nichtgeimpften oder Impfverweigerer zu fürchten!

Sind wir wirklich krankheitsgefährdet bis lebensuntüchtig, wenn wir nicht als Säugling schon Vitamin D, Vitamin K, Fluor etc. schlucken und mit fremdeiweiß- und quecksilberhaltigen, gier- und kriminellgeprägten (Gebährmutterhals-Krebs) bis genmanipulierten Impfstoffen, Mehr- bis Vielfachimpfstoffen vollgepumpt werden???
Oder besteht vielmehr die Gefahr, dass wir uns ohne all dem gesund entwickeln könnten???!!!

Ich jedenfalls freue mich über die Eltern und Kinder, die sich als Siegertyp (bei unserer "materiellen Entstehung" haben wir die dazu erforderliche Eizelle unserer Mutter als erste von `zig Millionen Mitbewerbern befruchtet), Wunderwerk (in uns geschehen ständig unglaublich viele wie unglaublich komplizierte Vorgänge ganz von selbst/zumindest ohne unser bewusstes Zutun) und Teil der universellen Evolution ihrer unendlichen Möglichkeiten und bewusst-eigenverantwortlicher Fähigkeiten sicher sind, ein Leben lang (ohne Zulieferer für die Pharmaindustrie, Kranken-Kasse, Gesundheits?-ver-wesen) gesünder werden zu können!


Gesundheits-Reform
A Realität des zivilisierten Menschen
B Visionen eines lebenswerten Lebens
C Therapiemöglichkeiten


Gesundheits-Reform

Ab dem 1.1.2004 wurden viele für Patient und Arzt belastende Neuerungen verbindlich wirksam.

WIR SOLLTEN GEMEINSAM DAS BESTE DARAUS MACHEN!

Mir ist es ab sofort in nur ganz reduziertem Maße - bei Kindern ab dem 12. Lebensjahr gar nicht mehr - möglich, biologische Medikamente aufzuschreiben!!!
Bringen Sie bitte immer eine Liste der in Ihrer Hausapotheke vorrätigen Medikamente mit. (Weitere Medikamenten-Regresse wie in den letzten Jahren kann ich nicht mehr hinnehmen!)
Ich denke, daß Sie als Versicherte Ihrer jeweiligen Krankenkasse gegenüber alle Sie betreffenden Negativ-Auswirkungen sehr energisch verdeutlichen sollten. Wir dürfen als Bürger nun endlich lernen, die Möglichkeit von Fehlentscheidungen durch Politiker oder sonstige "Interessen-Vertreter" auszuschließen.

Jede noch so schlechte Situation hat etwas Positives:
Ich darf Sie auch in dem Zusammenhang erneut ermuntern, sich weitestgehend vor dieser Art "Gesundheitswesen" zu schützen, sich davon jetzt zu be-frei-en. Sie wie Ihre Kinder, die Menschen an sich, sind jeweils ein WUNDER-WERK!

Ein gesunder Mensch wird nicht krank!
Nur allein die wenigen Faktoren wie gute Haltung, Entspannung und Entkrampfung, Atmung, Durchblutung, Lymphfluß, Ernährung, positives Denken, gute gesamtenergetische Situation, ausreichender Schutz vor Manipulation und dem Geschäft mit der Angst, Selbst-Erkenntnis und Selbst-Ver-wirklich-ung, Ziele haben - werden für Sie und die gesamte Familie Gesundheit, Glück, Harmonie und große wie andauernde Leistungsfähigkeit bringen müssen!

Machen Sie sich FREI und LEBEN Sie FÜR DAS LEBEN!

Genau in diesem Sinne möchte ich auch immer mehr wirksam sein:
NICHT KRANKHEITEN BEKÄMPFEN, SONDERN GESUNDHEIT ERHALTEN.

Wie friedvoll und himmlisch wäre die Welt, wenn wir alle ein Leben lang gesünder werden werden. (WHO-DEFINITION von Gesundheit:
seelisch-geistig-sozial-körperliches Wohlbefinden)

ES LOHNT SICH! DIE ZEIT IST REIF!


A Realität des zivilisierten Menschen

LEBENSLAUF

Geboren im Kranken- Haus
Leben mit Problemen und Krank-Heiten "Dreimonatskolik", "Pubertätsakne", "ADS", "Wechseljahrsbeschwerden")
Sterben an einer Krank- HeitUMGANG MIT KRANKHEIT


Problemverschiebung statt Heilung ("Neurodermitis" - "Asthma" - "Rheuma")
Delegieren von Schuld und Verantwortung auf andere(s) und Umstände
Nichterkennen der Krankheit als Regulativ und/oder EntwicklungschanceSo toll und oft lebensrettend die Leistung der Akut- und Notfall - Medizin ist, so katastrophal sind die bekannten Ergebnisse der Therapie von chronischen Leiden bzw. die der mechanischen und symptom - orientierten Medizin.


B Visionen eines lebenswerten Lebens


LEBENSLAUF

Geburt, Leben und Heimgehen (Tod) zu Hause, in der Familie bzw. in Bereichen außerhalb eines Kranken- Hauses in Frieden, Harmonie und LIEBEUMGANG MIT LEBEN


Nutzung der Chance, ein LEBEN lang GESÜNDER werden zu können
Harmonische Partnerschaft, gesunde Schwangerschaft, natürliche Geburt
Aufklärung, Wissen und Berücksichtigung der angeborenen einmaligen Konstitution sowie Organschwächen und individuellen BESONDERHEITEN
Bedeutung der individuell RICHTIGEN Lebensweise vom 1. Lebenstag an
Eltern / Lehrer und Vorbildfunktionen sowie liebevoll-konsequente Erziehung
Wissen um die Möglichkeiten und Fähigkeiten, Kompensations-, Regulations- und Regenerierungsfähigkeiten des menschlichen Organismus/ Wunderwerk
Erkennen der Einfachheit wirklicher Heilung unter Beachtung weniger Faktoren wie Körperhaltung, Ver-/Entspannung, Atmung, Lymphfluß, Durchblutung, Ernährung, gesamtenergetische Situation, Psyche, Selbst- bewußt -sein, Eigenverantwortung, BE-FREI-UNG von Manipulationen und dem Geschäft mit der Angst, Lebens-Inhalte / Ziele haben

C Therapiemöglichkeiten

MECHANISCH (schulmedizinische Denkweise/schlecht!)
Symptomtherapie wie z.B. Ekzem mit Salben, Krampfadern mit Gummistrümpfen etc.
Operative Eingriffe in Körperbereiche mit subjektiven/symptomatischen Beschwerden
Entfenen von Warzen, Leberflecken, "Polypen", "Mandeln", Nieren- und Gallensteinen, Organteilen oder sogar kompletten Organen wie z.B. Milz und Niere

BIOENERGETISCH (alles ist Energie!)
Vor körperlichen Veränderungen sind immer Störungen im ENERGIEfluß, in der gesamtenergetischen Einheit eingetreten.
Ohne Störungen von E n e r g i e, Energieverteilung und Energiefluß zu beheben, ist keine Krankheit wirklich zu heilen! (ACHTUNG: BE-HAND-LUNG)

PSYCHOSOMATISCH (über dem Köperlichen ist das Seelisch-Geistige!)
Vor energetischen Veränderungen sind IMMER Belastungen, Veränderungen sowie Störungen im seelisch - geistigen Bereich vorausgegangen (über dem Materiellen/Körperlichen ist immer das Seelisch-Geistige!).
Ohne eine Harmonisierung der seelisch-geistigen Gesamtsituation sind weder energetische Blockaden/Störungen noch körperliche Beschwerden zu lindern / zu heilen.

INTENSIONELL (Leben heisst, Ziele haben, Weiter-Entwicklung!)
Intension bedeutet soviel wie Absicht.
Ohne die INTENSION für eine Heilung von eingetretenen Beschwerden, für ein gesundes erfülltes Leben, für die Möglichkeit einer lebenslänglichen WEITER-Entwicklung werden diese Vorstellung nicht möglich sein.
Umgekehrt ermöglicht die feste Absicht für ein o.g. Ziel unter Einbeziehung aller bekannten positiven Faktoren und unter Ausschluß aller bekannten negativen Faktoren auch tatsächlich das Erreichen des Zieles-ohne Medikamente oder sonstige Therapie.

DER WILLE VERSETZT BERGE!

(wesentlich dabei ist natürlich auch das "Löschen" solcher Sabotageprograme wie "Krankheitserreger machen krank", "mit dem Herbst kommt eine Grippewelle", "je älter ich werde, umso kränker" oder "Kuhmilch wegen Calcium", "Fleisch, um stark zu sein" usw. usf...)


Sehr geehrte Frau Glindmeyer;

Was Scheel da für Diagnostik und Therapie ausgibt,es allesamt nachweislich wirkungsloser Scharlatanerie-Betrugs-Schrott.

Wenn Sie Detail möchten,so kann ich die gerne liefern.


Scheel:

Allergie -Testungen, Bioresonanz, Decoder - Dermographie, Elektro - Akupunktur, Elektro - Hauttest, Gesichtsdiagnostik,Irisdiagnostik, Kinesiologie, Konstitutionsdiagnostik, Nageldiagnostik, Ohrakupunkturdiagnostik, Reflexzonendiagnostik,Thermoregulationsdiagnostik, Zungendiagnostik . . .


Therapie:

Akupunktur,Bachblüten,Bioresonanz ( Allergielöschung, Entgiftungstherapie, Farbtherapie, Harmonisierungstherapie, Narbentherapie, Organtherapie, Stoffwechseltherapie), Chakrentherapie, emotionale Balance, En (In-) ergietherapie, Gesprächstherapie, klassische Homöopathie, Horoskopberatung, Konstitutionstherapie, Phytotherapie, Reflexzonentherapie, Rückführungen, Selbstheilung, Stoffwechseltherapie, Symbioselenkung . . .

Leistungen und Praxisangebote

Wir bieten Ihnen:
schnellstmögliche optimale und nebenwirkungsfreie Heilung
GESUNDHEITS - Check und Gesundheits-OptimierungES IST NICHT WENIG ZEIT, DIE WIR HABEN sondern ES IST VIEL WAS WIR NICHT NUTZEN
Vermittlung von Möglichkeiten zur gesundheitlichen Freiheit und kontinuierlichen Steigerung von Gesundheit, Wohlbefinden und LEISTUNGS-FÄHIGKEITJEDER IST SEINES GLÜCKES SCHMID
praktische Anleitung zur eigen-ständigen Ver-wirklichung der emotionalen BALANCE und energetischen EINHEIT
seelische Harmonisierung mit Gesprächen und Bachblüten
Bioresonanz (Nutzung zur Diagnostik und Heilung abhängig von Patient und Erkrankung)

Intensive, wie effektive Hilfe auch bei:

"ADS"
"Hyperaktivität"
"Verhaltensstörungen"
"Konzentrationsstörungen"
Schul-/Erziehungsproblemen
Umgang mit Indigo-Kindern


KOMMENTAR:

Zitat:

Wir bieten Ihnen:
schnellstmögliche optimale und nebenwirkungsfreie Heilung

Zitat Ende.

Solch eine Behauptung ist strafbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:41)


5

Sonntag, 19. Oktober 2008, 21:08

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) In besonders schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von sechs Monaten bis zu zehn Jahren. Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
1. gewerbsmäßig oder als Mitglied einer Bande handelt, die sich zur fortgesetzten Begehung von Urkundenfälschung oder Betrug verbunden hat,
2. einen Vermögensverlust großen Ausmaßes herbeiführt oder in der Absicht handelt, durch die fortgesetzte Begehung von Betrug eine große Zahl von Menschen in die Gefahr des Verlustes von Vermögenswerten zu bringen,
3. eine andere Person in wirtschaftliche Not bringt.

KOMMENTAR:

Demnach gehören eine Menge Leute in den Knast,die immer noch frei rumlaufen.

Die Gesetze gegen Scharlatanerie-Betrug sind alle da:

Die Gesetze gegen Scharlatanerie-betrug sind alle da

Beihilfe zum Betrug:

http://de.wikipedia.org/wiki/Beihilfe_(Strafrecht)

Falls der Link spinnt,klicken Sie auf die erste Zeile und klicken Sie dann auf Index und klicken Sie dort den ersten Link an.


Somit ist auch JEDER straffällig,der Scharlatanerie-Betrug duldet,begünstigt oder fördert - wie zum Beispiel fast alle "Ärztekammern".

Begünstigung einer Straftat:

http://de.wikipedia.org/wiki/Beg%C3%BCnstigung

Strafvereitelung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Strafvereitelung


Verbraucherschutz und Staatanwaltschaften:

http://forum.esowatch.com/index.php?topic=250.0

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:41)


6

Sonntag, 19. Oktober 2008, 22:03

http://siepelmeyer.net/vita

Was ist "Psycho-Akupunktur?

Berügerische Anmaßung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:42)


7

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:02

"Psychopunktur ist eine Synthese aus westlicher Psychologie, Ayurveda, chinesischer Medizin und psychosynthetischer Mantrameditation. Ein emotionaler Projektionstest (BEST) auf der Basis der 5 Wandlungsphasen der chinesischen Medizin dient als diagnostisch-therapeutisches Tool. Die Mantren entstammen dem Sufismus.

Neben der zentralen Behandlungsform, Akupunktur in Verbindung mit Meditation, ergänzen Homöopathie, Phytotherapie, Diätetik, Metalltherapie, Lithotherapie, Aromatherapie und Bachblütentherapie das Therapieangebot."


HIER GIBT ES HILFE:

http://www.psychiatrischernotdienst.de/index

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (30. April 2010, 20:49)


8

Sonntag, 19. Oktober 2008, 23:12

Sehr schön.

Ein toller Verein mit sehr engagierten KollegInnen.

9

Montag, 20. Oktober 2008, 00:28

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (30. April 2010, 20:48)


10

Montag, 20. Oktober 2008, 00:48

zu 003

von dort:

"In der Praxis werden Kinder und Patienten jeden Alters mit (fast) allen Erkrankungen und Beschwerden in l i e b e v o l l e r Art und Umgebung behandelt.

Grundlage der Bemühungen sind Erfolg und Wissen der Heilbarkeit (f a s t) aller Probleme, wenn
a) die komplexen Ursachen erkannt und abgestellt und
b) die Patienten wirklich g e s u n d werden wollen

Die Heilerfolge sind Erfolge der Hilfesuchenden/Menschen, weil sie umfangreiche Anleitungen wie Motivationen erhalten, die die unendlichen Regulations-, Regenerations- und Heilungsbemühungen des Wunderwerkes Mensch wieder geschehen lassen.

Wir zeigen Ihnen Wege zur gesundheitlichen Freiheit, wie Sie gesund und ein Leben lang natürlich n a t ü r l i c h gesünder werden (können).
Jeder ist seines Glückes Schmid!!!"

Ist doch praktisch, das Kind/der Mensch das nicht gesund wird, ist selbst schuld, weil es nicht gesund werden will!!

11

Montag, 20. Oktober 2008, 00:55

Die Betrüger schieben immer ihren verblödeten Kunden die Schuld zu,wenn nicht die allfällige Spontanheilung eintritt,von der Scharlatanerie-Betrüger üppigst leben.

Eine infame und menschenverachtende Taktik!

12

Montag, 20. Oktober 2008, 01:02

Und dann noch die "Apotheker",die sich gegen Alles verhalten,was sie mal im Studium gelernt haben:

Die üble Rolle der Apotheker und Apotheken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:42)


13

Montag, 20. Oktober 2008, 01:19

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:42)


14

Montag, 20. Oktober 2008, 01:27

Die "Ärzte" der "Ärztekammern":

"Ärztekammern" 1224371179

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:42)


15

Montag, 20. Oktober 2008, 01:33

Es gibt massenhaft "Ärzte" unter den Scharlatanerie-Betrügern.

Wie aus einem Arzt ein Scharlatan wird:

Wie aus einem Art ein Scharlatan wird

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:42)


16

Montag, 20. Oktober 2008, 22:34

Völlig absurd:

http://drzehnle.wordpress.com/2008/10/03…n-homoeopathie/

Es gibt Tausende von dieser Sorte.

Alleine ich habe über 500 im deutschsprachigen Raum gesammelt.

Der Thread ist durch einen Hacker-Angriff verlorengegangen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:43)


17

Dienstag, 21. Oktober 2008, 01:20

Die Betrüger, die Dulder und Förderer des ganze kriminellen Scharlatanerie-Betruges sitzen auch in den allermeisten "Ärztekammer":

"Ärztekammern" 1224371179

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:43)


18

Dienstag, 21. Oktober 2008, 01:35

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:43)


19

Dienstag, 21. Oktober 2008, 04:11

Besuche bei Abzocker-Scharlatanerie-Betrügern:

Besuche bei Abzocker-scharlatanen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (30. April 2010, 20:48)


20

Dienstag, 21. Oktober 2008, 06:04

http://www.zaen.org/

Lebensgefährlicher und wirkungsloser Schrrott:

http://www.zaen.org/index.php?content=eakupunktur

http://www.zaen.org/index.php?content=sauerstofftherapie

Und:

http://www.google.de/search?hl=de&ie=UTF…opathie&spell=1

Sehr vornehm Ausgedrücktes über den ganzen wirkungslosen Humbug:

http://de.wikipedia.org/wiki/Hom%C3%B6opathie

Mit "Naturmedizin" hat das Ganze nicht das Allergerigste zu tun.

Die Fakten:

Homöopathie ist blanke Willkür und Beliebigkeit. 1224561424

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kinderarzt« (9. Mai 2010, 23:43)


suche auf Kidmed